Erinnert ihr euch an den jungen Mann, der eine Methode erfunden hat die Meere vom Plastikmüll zu befreien? Er ist zurück und die größte Reinigungsaktion der Menschheitsgeschichte wird Realität!
Isabell Mollner von der Lebenshilfe Kärnten erzählt über die Arbeit der Lebenshilfe Kärnten für Menschen mit Behinderung und Menschen mit Pflegebedarf. Außerdem erfährst du in dem Blogbeitrag, wie du persönlich als freiwilliger Helfer diese wichtige Sache unterstützen kannst.
Der holländische Wunderknabe Boyan Slat arbeitet mit seinem Team aus Wissenschaftlern und Freiwilligen daran eine Lösung für das Plastikproblem der Weltmeere zu finden. In einem Videoporträt von Motherboard erfährt ihr mehr über den jungen Visionär und sein Projekt "The Ocean Cleanup".
Mag. Annabella Priester von der Kindernothilfe Österreich erklärt uns in einem Interview, wie wichtig die Arbeit ihrer Organisation für Kinder in Not ist. Wir lernen über Projekte gegen Kinderhandel in Thailand und für Straßenkinder in Kenia und erfahren mehr über Kinderpatenschaften und, wie man sonst noch helfen kann.
In einem Interview mit WELTFREUND.AT spricht Mag. Rupert Roniger, Geschäftsführer von LICHT FÜR DIE WELT, über die Arbeit seiner Organisation für augenkranke, blind und anders behinderte Menschen, Schwerpunkte rund um die Welt, die Hilfe zur Selbsthilfe und wie jeder von uns LICHT FÜR DIE WELT unterstützen kann.
Im Rahmen des WELTFREUND Blogs möchte ich in einer Serie von Beiträgen Organisationen vorstellen, die durch die WELTFREUND Charity Armbänder in ihrer engagierten Arbeit unterstützt werden und mir besonders am Herzen liegen. Die Serie startet mit DEBRA Austria, der Organisation, die sich der Hilfe für die an der Erbkrankheit Epidermolysis bullosa erkrankten „Schmetterlingskinder“ verschrieben hat. Ich habe Dr. Rainer Riedl, DEBRA Austria Obmann...