Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt geändert: 23.05.2016

MMag. Alexander Zuzzi
(weltfreund.at)
Neckheimgasse 26/34
9020 Klagenfurt
Österreich
E-Mail: office(at)weltfreund.at
UID: ATU68942889

 

§ 1 GELTUNGSBEREICH 

  1. Die Fa. MMag. Alexander Zuzzi betreibt unter www.weltfreund.at einen Online Shop. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Fa. MMag.Alexander Zuzzi (weltfreund.at) und dem Kunden gelten ab dem 01.09.2014 ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsmittel.
  2. Abweichende AGB des Bestellers können wir nicht anerkennen. Es sei denn, wir hätten einer solchen Geltung ausdrücklich schriftlich die Zustimmung erteilt.
  3. Die nachstehenden AGB gelten ohne Unterschied, ob es sich beim Besteller um einen Verbraucher oder einen Unternehmer handelt.

 

§ 2 WICHTIGE HINWEISE

  1. Die auf unserer Website angebotenen Waren sind in Form von digitalen Fotografien dargestellt. Abweichungen zwischen der Darstellung und der Wirklichkeit können technisch bedingt sein und stellen diese keinen Mangel der bei uns bestellten Ware dar.
  2. Wir weisen darauf hin, dass die von uns auf www.weltfreund.at präsentierten Waren zum Zeitpunkt der Ansicht unserer Homepage nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können. Weiters ist es möglich, dass Preisänderungen auf unserer Homepage noch nicht erfasst worden sind.

 

§ 3 VERTRAGSSCHLUSS

  1. Die Präsentation von Waren auf unserer Homepage stellt kein bindendes Angebot dar. Sie stellen im Rahmen Ihrer Bestellung die ausgewählten Produkte in den "Einkaufswagen" bzw. füllen das auf unserer Website bereitgestellte Bestellformular aus. Im Bestellformular akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eingabefehler im Bestellformular können vor Beendigung des Bestellvorganges noch korrigiert werden. Die Übersendung Ihrer Bestellung an uns stellt das Angebot zum Vertragsabschluss dar. Der Vertragsabschluss selbst erfolgt durch die Annahme dieses Angebotes durch unser Unternehmen.
  2. Es kann vorkommen, dass die von Ihnen bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist. In einem solchen Fall sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Sofern wir von diesem Rücktrittsrecht Gebrauch machen müssen, werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so erfolgt unsererseits unverzüglich eine Rückerstattung.
  3. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Fa. MMag. Alexander Zuzzi (weltfreund.at) zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Uns steht es frei, Angebote auf Vertragsabschluss binnen 14 Tagen ab Einlangen des Angebotes entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung abzulehnen. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande. Vertragspartner ist MMag. Alexander Zuzzi. Ungeachtet Ihres Widerrufsrechts nach § 7 können Sie Ihre Bestellung für ein Produkt vor Zusendung der zugehörigen Versandbestätigung jederzeit kostenfrei stornieren.
  4. Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen im PDF Format in dem Bereich „Mein Konto“ der Webseite zur Verfügung gestellt. Wir werden Sie für jede Lieferung in der Versandbestätigung darüber informieren, ob eine elektronische Rechnung verfügbar ist. 
  5. Sollten sich Ihre Daten ( E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, etc. ) ändern, so werden Sie uns hiervon rechtzeitig verständigen. Sollten wir von den entsprechenden Änderungen nicht verständigt worden sein, so können von uns rechtsgültige Erklärungen unter der uns zuletzt bekannten E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.  abgegeben werden. Weiters kann die Ablieferung der Waren schuldbefreiend an der uns zuletzt bekannten Adresse erfolgen.

 

§ 4 KAUFPREIS

  1. Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der auf unserer Website ersichtlich ist. Sollte die angebotenen Waren zum angegebenen Preis nicht mehr verfügbar sein, so werden wir Sie unverzüglich - längstens binnen 14 Tagen - hiervon in Kenntnis setzen. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich inklusive der in Österreich geltenden Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Versandspesen, eventuellen Zöllen, etc.
  2. Sollte es in der Zwischenzeit zu Preissteigerungen gekommen sein, so verpflichten wir uns, Sie binnen einer Frist von 14 Tagen von derartigen Preisveränderungen unter Angabe des aktuellen Preises zu verständigen. Sie haben die Möglichkeit, uns binnen weiteren 14 Tagen schriftlich mitzuteilen, ob Sie dem Kauf zum geänderten Preis die Zustimmung erteilen. Andernfalls gilt der Vertrag als nicht zu Stande gekommen.
  3. Sonderangebote sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf Fortführung von Angebotsaktionen. Sonderangebote gelten, solange der Vorrat reicht.

 

§ 5 FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG, VERZUG

  1. Alle Produktpreise von MMag. Alexander Zuzzi (weltfreund.at) enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind in Euro ausgewiesen. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen bis auf Widerruf.
  2. Der Kaufpreis wird unverzüglich mit der Bestellung fällig.
  3. Der Kunde kann den Kaufpreis per SOFORT Überweisung, PayPal oder Vorkasse zahlen.

 

Vorkasse

Sie können uns innerhalb von zwei Tagen den Bestellbetrag auf unser Konto überweisen.

Unsere Kontodaten lauten:

IBAN AT49 1925 0653 0417 3201
BIC DIRAAT2S

Bitte beachten Sie, dass die Bestellung automatisch storniert wird, sofern der Betrag

  • bei Inlandsüberweisung nicht innerhalb von 7 Tagen bei uns eingeht.
  • bei Auslandsüberweisungen nicht innerhalb von 14 Tagen bei uns eingeht.

Die Bestellung wird umgehend nach Eingang des Betrages oder einer Bestätigungs-Email der Überweisung Ihrerseits versandt.

 

§ 6 LIEFERUNG UND VERSAND

  1. In der Regel liefern wir die von Ihnen bestellte Ware ab Zahlungseingang innerhalb von 2 Werktagen zuzüglich der Transportzeit.
  2. Die Fa. MMag. Alexander Zuzzi (weltfreund.at) wird im eigenen Namen und auf eigene Rechnung einen Frachtvertrag mit Subunternehmen als Frachtführer abschließen. Im wesentlichen fungiert als Subunternehmer die Österreichische Post. Es gelten daher im Verhältnis zwischen dem Kunden und Fa. MMag. Alexander Zuzzi die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser genannten Frachtführer. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen Fa. MMag. Alexander Zuzzi auf und werden dem Kunden auf Aufforderung übermittelt.
  3. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebene Lieferadresse. Eventuelle Angaben über eine Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin zugesagt wurde.
  4. Versandkosten sind im Kaufpreis nicht enthalten. Bezüglich dieser verweisen wir auf die Auflistung im Punkt "Versand".
  5. Wünschen Sie eine besondere Art und Weise des Versandes ( z.B. Expresslieferung ), so nehmen Sie bitte mit uns über die E-Mail-Adresse office(at)weltfreund.at Kontakt auf.
  6. Die Beförderungsgefahr geht mit der Übergabe der Ware an den Frachtführer auf Sie über.
  7. Es kann vorkommen, dass aufgrund von Abwesenheit des Unternehmers (Urlaub, Krankheit etc.) Bestellungen erst bei dessen Rückkehr bearbeitet werden. In diesem Fall wird auf diesen Umstand und den voraussichtlichen Bearbeitungstermin an geeigneter Stelle auf www.weltfreund.at hingewiesen.

 

§ 7 RÜCKGABERECHT / RETOURE/ WiDERRUF

  1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw. bei Teillieferungen die letzte Ware in Besitz genommen hat.
  2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Fa. MMag. Alexander Zuzzi, Neckheimgasse 26/34, 9020 Klagenfurt, office(at)weltfreund.at mittels einer eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss den Kaufvertrag zu widerrufen, informieren.
  3. Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt heben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
  4. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
  5. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  6. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
  7. Beschädigte, verschmutzte Waren sowie solche, die nicht mehr für den Verkauf geeignet sind, werden von uns nicht zurückgenommen. 
  8. Wenn nicht alle Bedingungen für die Ausübung des Rückgaberechtes erfüllt sein sollten oder wir beabsichtigen, die Ware gegen Geltendmachung eines Wertersatzes zurückzunehmen, werden wir Sie hiervon unverzüglich benachrichtigen. Sie haben sodann das Wahlrecht, die zurückgegebenen Artikel wieder zu erhalten.
    Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware sorgsam behandeln. Wir weisen auch höflich darauf hin, dass die Wertersatzverpflichtung für getragene, beschädigte, verschmutzte, etc. bis zu 100% des Kaufpreises erreichen kann.

 

§ 8 GEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE UND SCHADENERSATZ

  1. Bitte beachten Sie, dass die Angaben, Zeichnungen, Fotos, Abbildungen, Maß- und Leistungsangaben etc., die auf unserer Website oder Preisliste enthalten sind, nicht verbindlich sind. Für die Richtigkeit dieser Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Bitte beachten Sie des weiteren, dass die auf unserer Website enthaltenen Darstellungen von Waren vom tatsächlichen Aussehen abweichen können; dies insbesondere auch aufgrund unterschiedlicher Bildschirm-, Grafik-, und /oder Druckereinstellungen. Wir können daher auch keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass die auf unserer Website dargestellten Produkte völlig identisch sind mit dem Aussehen in Wirklichkeit.
  2. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, so kommen die Gewährleistungsbestimmungen des österreichischen Rechtes zur Anwendung. Im Falle der Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Verbesserung, insbesondere auch durch Lieferung von einzelnen Austauschstücken berechtigt. Preisminderung oder Vertragsaufhebung können dann gefordert werden, wenn die Ausbesserung oder der Austausch nicht möglich ist, für uns mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist oder wenn wir Ihrem Verlangen nicht oder nicht in angemessener Frist nachkommen können. Das Recht auf Vertragsaufhebung ist nach den gesetzlichen Bestimmungen dann ausgeschlossen, wenn es sich bloß um einen geringfügigen Mangel handelt.
  3. Über die gesetzlich verpflichtende Gewährleistung hinaus bieten wir unseren Kunden als Service eine einjährige Garantie ab Kaufdatum für unsere Armbänder. Diese Garantie gilt für den Fall, dass das Armband kaputt gehen sollte und somit nicht mehr tragbar ist. Die Garantie gilt nicht für gewöhnliche Abnützungs- und Gebrauchserscheinungen. Wir tauschen das schadhafte Armband nach Rücksendung durch den Kunden ein gleichwertiges Armband aus.
  4. Schadensersatzansprüche des Kunden bestehen nur, wenn diese auf Vorsatz oder gar grober Fahrlässigkeit beruhen; dies gilt nicht für Personenschäden.
  5. Bitte beachten Sie, dass der Datentransfer über das Internet nach dem Stand der Technik gewissen Störungen unterliegen kann. Wir können daher keine Haftung dafür übernehmen, dass unser Online-Store ständig bzw. ununterbrochen verfügbar ist. Sofern auf unserer Website Links zu fremden Websites vorhanden sind, so können wir für diese keine Haftung  übernehmen. Für den Inhalt von fremden Websites sind wir nicht verantwortlich. Für die Richtigkeit der auf einer fremden Website enthaltenen Angaben können wir weder garantieren noch eine Haftung hierfür übernehmen.

 


§ 9 EIGENTUMSVORBEHALT

  1. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Weiterveräußerung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Im Falle des auch nur teilweisen Zahlungsverzuges stimmt der Käufer schon jetzt zu, dass wir die Ware auf seine Kosten jederzeit abholen können.
  2. Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer, wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

 

§ 10 DATENSCHUTZ

  1. All Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Ihre Kundendaten werden von uns unter strengster Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich im Hinblick auf die Warenbestellung und für eigene Marketingzwecke erhoben, gespeichert und verwendet.
  2. Personenbezogene Daten werden auf unserer Website ausschließlich verschlüsselt übertragen. Die von uns hierzu angewendeten Verfahren gehören zu den sichersten Verfahren im Bereich der Datenverschlüsselung.
  3. Sie haben jederzeit das Recht, von uns Auskunft, über die auf unseren Datenträgern gespeicherten Informationen Ihre Person betreffend, zu erhalten. Wenn Sie dies wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen.
  4. Gespeicherte Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

 

§ 11 BESTELLVORGANG

Der normale Bestellvorgang ist:

  1. Sie klicken auf "In den Warenkorb" bei einem Produkt
  2. Sie öffnen den "Warenkorb" und klicken auf "Zur Kasse gehen"
  3. Sie sehen eine Bestellübersicht.
  4. Sie loggen sich ein (bereits registrierte Benutzer) oder geben Ihre Daten ein und klicken auf „Speichern“. Hiermit werden Ihre persönlichen Daten bei uns gespeichert.
  5. Sie wählen eine Lieferart. Sie aktivieren den Haken bei „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme Ihnen uneingeschränkt zu."
  6. Sie wählen eine Zahlungsweise. Wenn Sie nun auf "Kaufen" klicken wird ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag abgeschlossen. 

 

§ 12 URHEBERRECHT, LEISTUNGSSCHUTZRECHT

Sämtliche auf unserer Website enthaltenen Logos, Abbildungen, Fotos etc. wurden mit hohem finanziellem Aufwand hergestellt. Diese sind unser Eigentum. Jede Verwendung bedarf unserer schriftlichen Zustimmung bzw. des Abschlusses einer Lizenzvereinbarung. Missbräuchliche Verwendung kann von uns verfolgt werden.

 

§ 13 SONSTIGES

  1. Die Vertragssprache ist Deutsch. Wir korrespondieren mit Ihnen in deutscher oder ggf. englischer Sprache.
  2. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Webseite, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die Verkaufsbedingungen, Vertragsbedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich (in diesem Fall sie auch auf Bestellungen Anwendung finden, die Sie zuvor getätigt haben).
  3. Alle abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Handelskauf ( CISG ).
  4. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, sofern kein Zwangsgerichtsstand besteht, 9020 Klagenfurt. Zuständig ist das jeweils für 9020 Klagenfurt zuständige Gericht.
  5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchsetzbar sein, gelten diese Bestimmungen als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Regelungen nicht.
  6. Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen der Vereinbarungen, Ergänzungen, Nebenabreden etc. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

KONTAKT

Sie erreichen uns per E-Mail unter office(at)weltfreund.at
Wir sind von Montag bis Freitag von 11:00 bis 18:00 Uhr ( außer an Feiertagen ) gerne für Ihre Anliegen da.