Tanz der Moleküle: Weltfreundin trifft MIA.

Tanz der Moleküle: Weltfreundin trifft MIA.

Michaela, Gastautorin und Weltfreundin  Michaela 
Gastautorin und WELTFREUNDIN  

 

Mein Name ist Michaela und ich bin Anfang des Jahres über Facebook auf „Weltfreund“ aufmerksam geworden. Die Bänder haben mir wahnsinnig gut gefallen, vor allem aber der Hintergrund wie sie entstanden bzw. das man mit ihnen auch gutes tun kann, hat mir sehr gut gefallen. Nach der zweiten Bestellung kam mir eine Idee: 

Am 09.10 hatte ich die große Ehre die Band MIA. anlässlich ihres Wien-Konzertes zu treffen. Mieze, Gunnar, Andy und Bob hautnah zu erleben war einzigartig. Wir hatten viel Spaß und alle zeigten sich locker, herzlich und so sympathisch! Als Dankeschön für ihre Zeit, die Musik und all die unvergesslichen Momente mit ihnen, hatte ich die Idee ihnen Armbänder von Weltfreund zu schenken. Weltfreund hat sich gerne bereit erklärt, exklusive Armbänder in begrenzter Stückzahl nur für die Band anzufertigen. Die Bänder sollen ausdrücken wie besonders diese Band ist! Die Vier haben sich sehr gefreut und wie man sehen kann stehen sie ihnen ganz gut :)

MIA. mit ihren exklusiven Weltfreund Armbändern (c) Mchaela P.

MIA. mit ihren exklusiven Weltfreund Armbändern (c) Mchaela P.

Das Treffen und das Konzert mit solch einzigartigen Musikern war wunderschön und ich danke Euch von ganzem Herzen, liebe MIA’s, für diesen wundervollen Tag mit Euch!

Danke auch an Weltfreund für das Produzieren und Bereitstellen der exklusiven Bänder!

Michaela

Die Band MIA. auf der Bühne im Flex in Wien (c) Michaela P.

Die Band MIA. auf der Bühne im Flex in Wien (c) Michaela P.
Wenn dir unser Artikel gefallen hat, würde es für uns die Welt bedeuten, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

* Name:
* E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
   Website: (Site url mit http://)
* Kommentar:
Code eintippen