Die große Säuberung unserer Ozeane von Plastikmüll beginnt 2018

Die große Säuberung unserer Ozeane von Plastikmüll beginnt 2018

Weltfreund Armbänder  Weltfreund Armbänder

 

Ein Projekt, das wir hier bei Weltfreund seit der allerersten Stunde unterstützen ist „The Ocean Cleanup“. Ein junger Erfindergeist aus den Niederlanden namens Boyan Slat hat es sich zum Ziel gesetzt die Weltmeere vom Plastikmüll zu befreien. Ein Ziel das wichtiger nicht sein könnte. Schließlich droht das Ökosystem unsere Ozeane unter der Last des in ihnen treibenden Plastiks zu ersticken. So zeigen Projektionen, dass wenn nichts unternommen wird bereits 2050 mehr Plastik als Fische in unseren Ozeanen schwimmen wird.

Boyans Pläne hatten allerdings stets mit viel Kritik zu kämpfen. Viele etablierte Wissenschaftler zweifelten an, dass seine Vision einer am Meeresgrund verankerten Vorrichtung, die mit Hilfe der Meeresströmung das Plastik aus dem Ozean filtert, verwirklicht werden kann. Und es gab ihm Laufe der Entwicklung eines Prototyps auch tatsächlich immer wieder Rückschläge.

Ließen sich Boyan und sein Team von den Kritikern oder den Rückschlägen entmutigen? Nein, sie haben um die Ecke gedacht, alte Pfade verlassen und können nun eine noch genialere Lösung präsentieren, die einen großen Teil der Plastikverschmutzung in wenigen Jahren aus den Meeren filtern könnte. Wir freuen uns sehr, dass wir durch unsere „Ozean ohne Plastik Armbänder“ dieses tolle Projekt unterstützen können und so dank eurer Hilfe einen kleinen Teil zu dieser Lösung beitragen können.

Jetzt fragt ihr euch sicher, wie nun diese Lösung genau aussieht? Diese Frage soll euch Boyan Slat am besten selbst beantworten. Im folgender Präsentation erklärt er, wie wir es schaffen können den Anteil des Plastiks in den Weltmeeren auf den Stand der 1960er Jahre zu reduzieren. Aber seht selbst:

 


Hilf mit deinem Handgelenk

Wir von WELTFREUND unterstützen die visionäre Arbeit von Boyan Slat zur Reinigung der Ozeane. Mit den Kauf unserer speziell für diesen Zweck hergestellten Freundschaftsbändern kannst du mit deinem Handgelenk ein Zeichen für Weltmeere ohne Plastikverschmutzung setzen. Pro verkauftem Armband spenden wir an The Ocean Cleanup, damit die Organisation der Erfüllung ihrer Mission ein kleines Stück näher kommt.

Hier die Links zu den entsprechenden WELTFREUND-Armbändern:

Ozean ohne Plastik zugunsten von The Ocean Cleanup

Ozean ohne Plastik ClassicOzean ohne Plastik PerlenOzean ohne Plastik geflochtenOzean ohne Plastik Set

Fotocredits: Titelbild - © Erwin Zwart/The Ocean Cleanup

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, würde es für uns die Welt bedeuten, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

* Name:
* E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
   Website: (Site url mit http://)
* Kommentar:
Code eintippen