Über 50% der europäischen Bienenvölker sind in den vergangen Jahren verloren gegangen. Wir sprechen mit Imker Frank Möllmann von more4bees über das Bienensterben, dessen Folgen, was wir tun können, um die Bienen doch noch zu retten und die Weltfreund Bienenstöcke, die durch den Verkauf unserer "Rettet die Bienen" Armbänder finanziert werden.
Die weltweiten Walbestände haben sich in den vergangenen Jahrzehnten drastisch reduziert. Die Menschheit hat die sanften Meeresriesen unter Bedrängnis gebracht. Lies in diesem Blogpost, was die größten Gefahren für die Wale sind und welche Maßnahmen helfen können sie doch noch zu retten.
Wilderei treibt alle fünf verbleibenden Nashornarten an den Rand der Ausrottung. In diesem Blogpost beleuchten wir die Bedrohungslage und suchen eine Antwort auf die Frage: "Sind die Nashörner noch zu retten?"
Die Elefantenexpertin Daniela Freyer erklärt uns in diesem Interview, was Pro Wildlife für den Schutz der Elefanten unternimmt und welche Wildtierschutzprojekte die Organisation sonst noch unterstützt.
Tierärztin Dr. Corina Gericke erzählt in diesem Interview über die Arbeit der Ärzte gegen Tierversuche. Du erfährst, warum Tierversuche ein Irrweg der Wissenschaft sind und welche modernen Alternativen es zu den grausamen Experimenten gibt.
Das Jahr 2018 war das bisher erfolgreichste Jahr in unserer Weltfreund Geschichte. Wir konnten dank eurer großartigen Unterstützung 4.351 € an unsere 33 Charity-Partner spenden. Damit ist die Spendensumme seit unserer Gründung im Oktober 2014 auf 12.605 € angestiegen! Außerdem konnten wir vier fair bezahlte Arbeitsplätze in Indonesien erhalten.
Der Schutz von Wild- und Honigbienen liegt Imker Frank Möllmann am Herzen, deshalb hat er more4bees ins Leben gerufen. Mehr über seine Arbeit für unsere summenden Freunde erfährst du in diesem Blogpost.
Obfrau Stefanie Gruarin erzählt über die Arbeit der Tierhilfe Horsearound zum Wohl von Nutztieren in Not. Außerdem erfährst du in dem Blogbeitrag, wie du Pate für ein Tier am Tierschutzhof Horsearound werden kannst.
Dank eurer Hilfe konnten wir im Jahr 2017 der Welt und der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Im vergangenen Jahr haben wir 3.661 € an unsere 30 Charity-Partner gespendet - die Spendensumme seit unserer Gründung beträgt 8.254 €. Außerdem konnten wir vier fair bezahlte Arbeitsplätze in Indonesien schaffen.
Erinnert ihr euch an den jungen Mann, der eine Methode erfunden hat die Meere vom Plastikmüll zu befreien? Er ist zurück und die größte Reinigungsaktion der Menschheitsgeschichte wird Realität!
Showing 10 to 20 of 58 (2 Pages)