Rund um die Welt gibt es wunderbare Festivals. Ob bunt, laut, nass, ausgelassen oder alles zusammen – für jeden der das Leben zelebrieren möchte und dabei viel Spaß haben möchte ist bei den Festivals, die unsere Menschheit feiert etwas dabei. Da unsere Weltfreund Armbänder auf keinem Festival als tolles Accessoire am Handgelenk fehlen dürfen, haben wir euch für jedes Monat des Jahres ein tolles Fest herausgesucht. Lasst euch inspirieren und fangt
Wir waren auf der Expo 2015 in Mailand und stellen euch in diesem Blog die schönsten Pavillons der Weltausstellung vor. Kommt mit uns auf eine Reise um die Welt!
Sportlich und cool sagt die Bloggerin Chamy der Hitze den Kampf an. Ihr Sommer-Outfit ist luftig und farbenfroh. Da darf natürlich auch ein Weltfreund Armband nicht fehlen.
Sara von the Cosmopolitas präsentiert euch ihren Weltfreund Festival Style in Grau in den Straßen Wiens.
In unserem Weltfreund Guide to Lissabon erfährst du, wo es das beste Seafood in der Hauptstadt Portugals gibt, nach welcher Kreation von Mönchen die Lissabonner verrückt sind, was Azulejos sind, an welchen ungewöhnlichen Platz du Cocktails über den Dächern Lisboas genießen kannst und vieles mehr!
Levina & Jonni sind die balinesischen Kunsthandwerker, die hinter der Produktion unserer WELTFREUND Armbänder stecken. In diesem Artikel stelle ich euch das kreative Pärchen vor und verrate euch welche positiven Nachrichten es für die Zukunft der beiden gibt.
Weltfreund Armbänder liegen voll im Trend. Das wissen nicht nur du und ich, sondern natürlich auch viele angesagte Fashionbloggerinnen, die neue Mode als „early adopter“ schnell entdecken und aufgreifen. In diesem Blogpost stellen wir euch Armband Looks von 10 ausgewählten Blogerinnen und Instagramern vor, die Weltfreund Armbänder für sich entdeckt haben:
Der holländische Wunderknabe Boyan Slat arbeitet mit seinem Team aus Wissenschaftlern und Freiwilligen daran eine Lösung für das Plastikproblem der Weltmeere zu finden. In einem Videoporträt von Motherboard erfährt ihr mehr über den jungen Visionär und sein Projekt "The Ocean Cleanup".
Mit ihrem Atlas of Beauty möchte die rumänische Fotografin Mihaela Noroc zeigen, dass Schönheit unabhängig von Ethnie, Wohlstand oder Alter in allen Ecken der Welt zu finden ist. Um dies zu zeigen hat sie in bisher 37 Nationen Portraits von Frauen gemacht. Einige davon könnt ihr in unserem Blogpost genießen:
Der Frühling steht vor der Tür. Wir haben fünf Dinge für euch zusammengestellt, die wir besonders an dieser schönen Jahreszeit lieben. Eines davon ist natürlich der Umstand, dass durch das warme Wetter und die damit verbundenen kurzen Ärmel eure Weltfreund Armbänder wieder besser zur Geltung kommen.
Showing 40 to 50 of 58 (5 Pages)